Produktinformationen

 

 

Wissenswertes

Biologischer Kunststoff, Muttermilch, Nabelschnur, Placenta, Haare, Zähne, Asche und alle weitere verwendeten natürlichen Produkte, sind aufgrund Ihrer Zusammensetzung empfindlich gegenüber chemischen und physikalischen Einflüssen. Die negativen Auswirkungen setzen meisten erst nach einem längeren Zeitraum ein. Es können Verfärbungen oder Materialeintrübungen auftreten.

Tragehinweise

Schmuckstücke von Miluh Manufaktur werden generell aus Edelmetall hergestellt und sollten möglichst nicht bei körperlicher Aktivität (z.B. Sport, Baden, Haus- und Gartenarbeit, etc.) getragen sowie vor dem Zubett und Duschen gehen abgelegt werden. Parfüm oder Haarspray können den Glanz des Schmucks verblassen lassen und seine Brillanz dämpfen. Wir empfehlen die Schmuckstücke nicht direktem Kontakt mit Kosmetika, z.B. Parfüm, Creme oder Make up auszusetzen. Unsere Schmuckstücke sind nicht für das Tragen an Kindern konzipiert. Verschluckbare Kleinteile oder Strangulation durch Halsketten können die Folgen hiervon sein. Daher übernehmen wir keine Haftung.

Reinigung und Pflege

Seifen-, Creme- und Make-up-Rückstände können durch ein weiches fusselfreies Baumwolltuch entfernt werden. Bitte verwenden Sie für die Naturprodukte keinesfalls scharfe Reinigungsmittel oder ihre freien Hände. Geschwärzte Schmuckstücke sollten nicht im Silbertauchbad gereinigt oder mit einem Silbertuch poliert werden, da die Schwärzung sonst verloren geht. Auch Schmuckstücke aus Naturprodukten, imitierten Perlen, Halbedelsteine, Edelsteine sind nicht für die Reinigung im Silber- /Gold- oder Ultraschallbad geeignet. Bei Leder-, Satin- und Gummibändern dürfen nur die Silberteile mit einem Silbertuch gereinigt werden. Leder- und Seidenbänder bitte nicht in ein Silbertauchbad geben oder per Ultraschall reinigen.

Tragespuren auf polierten Flächen

Bitte beachten Sie, dass bei Artikeln, welche größere polierte Flächen haben, Tragespuren (z. B. Kratzer) schneller sichtbar werden als bei anderen Artikeln. Diese können bereits schon nach kürzester Zeit auftreten. Äußere Einflüsse wie Kratzer etc. sind normale Verschleißerscheinungen und stellen keinen Materialfehler dar! Beim Gebrauch des Schmuckstückes ist eine Oberflächenabtragung nicht zu vermeiden (Tragespuren). Die Edelmetalle können mit einem Silber-/Goldputztuch und Kunststoff mit einem weichen Baumwolltuch nachpoliert werden. Der Glanz wird somit wieder etwas aufgefrischt. Des Weiteren besteht die Möglichkeit einer kostenpflichtigen professionellen Aufarbeitung in unserer Werkstatt. Bitte beachten Sie, dass vorhandene Gravuren schwächer werden können, da bei jeder Aufarbeitung, aufgrund der Arbeitsprozesse, Edelmetall abgetragen wird.

Ringgröße ermitteln

Sie können anhand eines Maßbandes den Umfang Ihres Fingers oder per Lineal den Innendurchmesser eines vorhandenen Rings messen. In unserer Tabelle haben wir alle Maßangaben aufgeführt, um die richtige Ringgröße zu ermimtteln.
Ringgrößentabelle aufrufen

Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die folgende Schaltfläche können Sie der/die Verwendung von Cookies zustimmen oder ablehnen. Ja Nein Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung. »